27.09.2014

City2City - hört im Oktober auf!

Liberalisierung des Fernbusmarktes hat einige große Namen zur Welt gebracht: 
Meinfernbus, Flixbus, Postbus, u.v.m.

Jetzt ist es soweit: City2City stellt das Betrieb ein. Die Verluste sind viel zu hoch. 

Was die Medien verschweigen, City2City hat keinen Vertriebsweg an die sparsamen deutschen Touristen gefunden. 
Z.B. Meinfernbus vermarktet seine Angebote über die Webseite + TUI-Reisebüros, FlixBus - zahlt Provisionen aus, und die PostBus - hat die größte vermarktungskette in Deutschland: Deutsche Post/Postbank und ADAC.  

Рейтинги

Счетчик PR-CY.Rank Яндекс.Метрика я читаю Travel.UZ

Google+ Badge